Ein Mann, ein Wort - Faustmann

Küchentrends:
2020 erobern matte Fronten die Küche!

Küchentrends: 2020 erobern matte Fronten die Küche!

Weiße Hochglanzküchen haben in den letzten Jahren die Küchenmagazine, Schauräume und Interieur-Messen dominiert und sind in viele Haushalte eingezogen. Die glänzende Oberfläche verleiht der Küche einen eleganten, edlen und hochwertigen Look und in zahlreichen Lofts und großen Wohnküchen wurden Küchen mit glänzenden, weißen Oberflächen verbaut.

2020 erobern matte Fronten die Küche!

Doch in diesem Jahr kehren matte Küchenfronten zurück und erfreuen sich aufgrund ihrer positiven Eigenschaften immer größerer Beliebtheit. Der Einrichtungsstil wird in diesem Jahr minimalistischer, funktioneller und weniger opulent – dazu passen die matten und glanzlosen Küchenfronten in eher dunklen Tönen hervorragend.

2020 erobern matte Fronten die Küche!

Kräftige und dunkle Farben passen nicht zu Hochglanzoberflächen, da der Betrachter dieser Kombination schnell überdrüssig wird. Wem die dunkle Schiefer- oder Betonoptik gefällt, darf sich in diesem Jahr über matte Küchenfronten in kräftigen Farben freuen, die viele Vorteile mitbringen. Matte Küchenfronten gibt es in verschiedenen Ausführungen, es handelt sich entweder um Mattlack, Kunststoff oder Strukturlack.

2020 erobern matte Fronten die Küche!

Die Vorteile von matten Küchenfronten

2020 erobern matte Fronten die Küche!

Matte Oberflächen wirken ruhiger

Hochwertige Einbauküchen haben eine Lebensdauer von ungefähr 20 Jahren. Wer sich für eine Küche entscheidet, muss für viele Jahre mit der Entscheidung leben und sollte sich bei der Farbwahl sehr sicher sein. Hochglanzküchen wirken elegant, aber haben den Nachteil, dass man sich schneller sattsieht. Matte Küchenfronten sind dezenter und auch nach vielen Jahren wirken diese Oberflächen ruhig und zurückhaltend.

2020 erobern matte Fronten die Küche!

Matte Küchenfronten eignen sich für junge Familien mit kleinen Kindern

Kleine Kinderhände hinterlassen schnell sichtbare Spuren auf glänzenden Küchenfronten. Auch bei den täglichen Arbeiten in der Küche sind Fingerabdrücke auf den Oberflächen unvermeidbar. Im Vergleich dazu wirken matte Oberflächen viel länger sauber und es ist nicht jeder Abdruck sofort sichtbar. Für junge Familien mit kleinen Kindern eignen sich matte Küchenfronten viel besser, Verschmutzungen fallen auf den ersten Blick nicht so schnell auf.

Interessant zu wissen ist, dass auf matten Lackfronten, obwohl sie eine glatte Oberfläche besitzen, Fingerabdrücke meist nicht so leicht zu sehen sind. Auf matten Dekorfronten mit ihrer leichten Struktur hingegen fallen Abdrücke leichter auf. Will man also sichergehen, entscheidet man sich für matte Lackfronten.

2020 erobern matte Fronten die Küche!

Größere Farbvielfalt möglich

Glänzende Küchenoberflächen kommen am besten in sehr hellen Farben und Weiß zur Geltung. Bei matten Fronten haben Sie ein viel größeres Farbspektrum zur Auswahl und dunkle Farben wirken optimal. Glänzende Fronten in knalligen oder dunklen Farben wirken schnell protzig – bei matten Oberflächen kommen dunkle und farbige Oberflächen besser zur Geltung.

2020 erobern matte Fronten die Küche!

So reinigen Sie matte Küchenfronten richtig!

2020 erobern matte Fronten die Küche!

Verunreinigungen durch Fett, Lebensmittel und andere Substanzen sollten grundsätzlich sofort von den matten wie auch allen anderen Oberflächen entfernt. Der matte Effekt hat zur Folge, dass die Oberfläche bei Dekorfronten offenporig ist und deshalb Flüssigkeiten nicht wie bei Hochglanzoberflächen abperlen – bei matten Echtlack-Fronten ist die Oberfläche ganz glatt.

2020 erobern matte Fronten die Küche!

Gerade Lebensmittel mit einem hohen Farbanteil wie Rotwein, Kürbiskernöl oder Kaffee können dauerhaft Verfärbungen hinterlassen, wenn sie erstmal eingetrocknet sind. Solche Verunreinigungen sollten sofort nach dem Entstehen mit einem angefeuchteten, weichen Tuch entfernt werden. Überschüssige Feuchtigkeit sollte im Anschluss mit einem weiteren Tuch entfernt werden.
Hochwertige Mattlacke und geölte oder gewachste Holzfronten sind relativ robust gegenüber Verschmutzungen und Fettspritzern, wenn diese sofort entfernt werden. Softlacke und Strukturlacke sind empfindlicher und Flecken können sehr schnell einziehen.

2020 erobern matte Fronten die Küche!

Reinigen Sie matte Oberflächen auf keinen Fall mit aggressiven Scheuermitteln, sondern erkundigen Sie sich beim Küchenhersteller nach dem passenden Reinigungsmittel. Wasserlösliche Haushaltsreiniger ohne Scheuerpartikel und Farbstoffe eignen sich für die meisten Küchenoberflächen. Scheuermittel können auf matten Küchenfronten glänzende Stellen erzeugen, die sich nicht beheben lassen! Verwenden Sie keine gefärbten Reinigungsmittel, denn diese können ebenfalls Rückstände hinterlassen. Seien Sie sehr vorsichtig mit Nagellackentfernern oder anderen Lösungsmitteln, denn wenn diese auf die Oberflächen gelangen, richten sie irreparable Schäden an.

Bildnachweis:
©Häcker Küchen


JETZT IN DEN FAUSTMANN-STUDIOS:
URLAUB ZU JEDER NEUEN KÜCHE!

Das richtige Ölen von Holzmöbeln

Bis 12. September 2020 erhalten Sie beim Kauf einer Küche ab einem Wert von mind. € 12.000,– einen GRATIS "ZEIT FÜR S‘ICH" GUTSCHEIN für 2 Personen des Retter Bio-Natur-Resorts in Pöllauberg in der Steiermark im Wert von € 728,-*!

MEHR DAZU


Weitere interessante Beiträge aus unserem Faustmann-Magazin:


Die Faustmann Möbelmanufaktur


Die Faustmann Wohn- und Küchenstudios

Neugierig geworden? Besuchen Sie uns in einem unserer 7 Wohn- und Küchenstudios in Graz (2x), Hartberg, Gleisdorf, Mattersburg, Klagenfurt und Villach! Lassen Sie sich inpsirieren!

Scroll Up