Ein Mann, ein Wort - Faustmann
Badezimmer einrichten Faustmann Möbelmanufaktur

Badezimmer einrichten:
So wird Ihr Bad zur Wohlfühloase

Lange Zeit wurden Badezimmer bei der Wohnungseinrichtung etwas stiefmütterlich behandelt, doch das hat sich zum Glück geändert. Immer mehr Menschen betrachten das Bad als Wellness- oder Wohlfühloase und damit als Ort der Entspannung. Um sich im Badezimmer richtig wohlzufühlen, finden Sie in diesem Beitrag Tipps und Inspirationen für die Badezimmereinrichtung.

Badezimmer einrichten Faustmann Möbelmanufaktur

Achten Sie auf zeitlose Fliesen

Wenn Sie das Badezimmer für viele Jahre oder Jahrzehnte nutzen möchten, sollten Sie auf eine zeitlose Einrichtung achten und diese mit modernen Accessoires kombinieren, die sich leicht austauschen lassen, wenn Sie sich daran sattgesehen haben. Eine komplette Renovierung des Badezimmers ist aufwendig und kostspielig, deshalb sollten Sie gerade bei den Fliesen darauf achten, ein Modell und eine Farbe zu wählen, mit der Sie auch in zehn oder mehr Jahren noch gut leben können. Grau, Weiß oder Beige eignen sich im Badezimmer als Grundfarben sehr gut, da Sie mit allen Farbtönen oder auch Holz kombiniert werden können.

Badezimmer werden meist nicht mehr komplett gefliest, sondern nur dort, wo Wasseranschlüsse sind. Die anderen Wände werden meist mit einer passenden Wandfarbe gestrichen, die Sie ganz einfach überstreichen können, wenn Sie dem Badezimmer eine neue Optik verleihen möchten.

Badezimmer einrichten Faustmann Möbelmanufaktur

Badewanne oder Dusche im Badezimmer?

Das hängt sowohl vom Platzangebot, von Ihren persönlichen Vorlieben und auch von Ihrem Alter oder den Familienmitgliedern ab. Wenn ausreichend Platz zur Verfügung steht, ist eine Badewanne zusätzlich zur Dusche ideal, gerade wenn Sie Kinder haben oder selbst gerne ab und zu ein entspannendes Bad nehmen möchten. Eine große, barrierefreie Dusche ist für ältere Personen nahezu unverzichtbar, da einfaches Ein- und Aussteigen aus der Badewanne oft nicht mehr gefahrlos möglich ist.

Badezimmer einrichten Faustmann Möbelmanufaktur

Das müssen bei der Wahl der Badezimmermöbel beachten

Je nachdem, wie viele Familienmitglieder das Badezimmer benutzen, stehen Sie vor der Wahl, ob Sie einen Waschtisch mit einem oder mit zwei Waschbecken installieren. Ein Doppelwaschtisch bietet mehr Ablagefläche und die Möglichkeit einen großen Unterschrank einzubauen, der ausreichend Stauraum bietet. Handtücher und andere Utensilien können Sie zum Beispiel in einem schmalen, hohen Wandschrank aufbewahren und ein Spiegelschrank über dem Waschbecken bietet Platz für Kosmetik und Körperpflegeprodukte.

Offene Regale eignen sich sehr gut für das Badezimmer, allerdings sollten offene Flächen mit Bedacht bestückt werden, damit sie nicht chaotisch und unordentlich wirken.

Badezimmer einrichten Faustmann Möbelmanufaktur

Die richtige Beleuchtung im Badezimmer

Wie in allen Räumen sollten Sie auch im Badezimmer darauf achten, verschiedene Leuchtmittel einzusetzen, vor allem wenn der Raum über kein Tageslicht verfügt. Die Beleuchtung im Badezimmer dient auch der Sicherheit, gerade wenn das Bad kein Fenster hat.
Für die Grundbeleuchtung eignen sich zum Beispiel Einbaustrahler oder flache Badezimmerlampen. Besonders angenehm ist es, wenn die Grundbeleuchtung dimmbar ist, sodass Sie bei einem gemütlichen Schaumbad am Abend das Licht etwas dimmen können.

Am Waschtisch benötigen Sie ein helles und neutrales Licht, damit der Bereich bei der Gesichtspflege ausreichend ausgeleuchtet wird.
Außerdem müssen Sie bei der Beleuchtung im Badezimmer darauf achten, dass diese auch für die Anwendung im Badezimmer geeignet ist und die entsprechenden Abstände zwischen Lichtquellen und Wasseranschlüssen eingehalten werden.

Badezimmer einrichten Faustmann Möbelmanufaktur

4 Einrichtungstipps für Ihr Badezimmer

  • Achten Sie auf den richtigen Sichtschutz bei Badezimmerfenstern.
  • Für mehr Wohlbefinden dekorieren Sie Ihr Bad am besten wie ein Spa. Hochwertige Pflegeprodukte, die elegant arrangiert werden, Accessoires in natürlichen Farben, flauschige Bademäntel und kuschelige Handtücher verleihen dem Bad Stil und eine angenehme Atmosphäre. Wenn es der Platz im Bad zulässt, bietet sich auch der Einbau einer Sauna an.
  • Zum Wohlfühlambiente zählt auch der Duft im Bad – durch den Einsatz von ätherischen Ölen duftet Ihr Badezimmer wie ein Spa-Bereich.
  • Achten Sie bei der Badezimmereinrichtung besonders auf die Armaturen, denn diese verschönern das Badezimmer nicht nur optisch, sondern vermitteln eine Hauch von Urlaub, wenn große Tropfen aus der Regenfalldusche auf Sie herabprasseln.

Sie interessieren Sie für neue und maßgeschneiderte Badezimmermöbel?
Kontaktieren Sie unser Team oder besuchen Sie eines unserer Faustmann Studios und lassen Sie sich beraten!


Die Faustmann Möbelmanufaktur


Weitere interessante Beiträge aus unserem Faustmann-Magazin:


Die Faustmann Wohn- und Küchenstudios

Neugierig geworden? Besuchen Sie uns in einem unserer 7 Wohn- und Küchenstudios in Graz (2x), Hartberg, Mattersburg, Klagenfurt und Villach! Lassen Sie sich inpsirieren!