Ein Mann, ein Wort - Faustmann

Hochglanz oder matte Küchenfronten?

Die Vor- und Nachteile auf einen Blick

Hochglanz oder matte Küchenfronten?

Die richtige Farbe für matte und glänzende Küchenfronten

Weiße Hochglanzküchenfronten wirken wie aus einem Einrichtungsprospekt, sind zeitlos elegant und passen zu zahlreichen Einrichtungsstilen. Da eine glänzende Oberfläche sehr dominant ist, sollte die gewählte Farbe eher dezent sein, weshalb viele Hochglanzküchen in hellen Farben gefertigt werden. Eine kirschrote Hochglanzküche mag auf den ersten Blick extravagant wirken, nach ein paar Jahren kann es aber sein, dass Sie sich an der Küche sattgesehen haben. Nachdem eine Küche eine Entscheidung für 20 Jahre und länger ist, sollten Sie gut überlegen, ob die Optik auch nach vielen Jahren noch Ihrem Geschmack entsprechen wird. Helle Hochglanzküchen lassen kleine Räume größer wirken und verleihen dem Raum einen edlen Look.

Küchenfront hochglanz matt Faustmann Möbel

Matte Küchenfronten wirken eher zurückhaltend elegant – hier können kräftige, dunkle Farben wie Anthrazit oder Schiefergrau zum Einsatz kommen. Diese Küchenfronten harmonieren sehr gut im Zusammenspiel mit natürlichen Materialien wie Holz, Stein, Edelstahl oder Beton, weshalb matte Küchenfronten oftmals für Lofts im „Industrial Style“ eingesetzt werden, da der matte Look perfekt zu großen Räumen passt.

Küchenfront hochglanz matt Faustmann Möbel

Die Reinigung von matten und glänzenden Küchenfronten

Der größte Feind von Hochglanzküchen? Fingerabdrücke und Fettspritzer. Diese Flecken sind auf Hochglanzfronten auch aus ein paar Metern Entfernung sichtbar. Durch die glatte Oberfläche lassen sich Verunreinigungen auf Hochglanzküchen allerdings schnell entfernen.

 

Küchenfront hochglanz matt Faustmann Möbel

Bitte beachten Sie, dass bei einer Hochglanz Küche keine Microfasertücher zur Reinigung der Küchenfronten benutzt werden sollten, da diese Tücher feine Kratzer verursachen können, die sich nicht mehr entfernen lassen. Verwenden Sie stattdessen feine und weiche Baumwolltücher und einen Glasreiniger. Beachten Sie, dass Küchenreiniger und insbesondere Scheuermilch oft kleine Partikel enthalten, die ebenfalls feine Kratzer auf der Hochglanzoberfläche hinterlassen können. Achten Sie bei der Wahl des Reinigungsmittels darauf, ob es für glänzende Küchenfronten geeignet ist.

Küchenfront hochglanz matt Faustmann Möbel

Bei matt lackierten Küchenfronten dringt keine Flüssigkeit in das Material ein, da der Lack die Küchenfront schließt. Bei der Reinigung gilt hier aber auch, dass keine Scheuermilch und/oder Microfasertücher verwendet werden sollten!

Verwenden Sie zur Reinigung von matten Küchenfronten am besten ein weiches Baumwolltuch und einen milden, farblosen Küchenreiniger.

Hinweis:

Matt lackierte Fronten sind teurer als matte Folienfronten, weshalb die lackierten Küchenfronten eher im gehobenen Preissegment zu finden sind und bei günstigen Einsteigerküchen Folienfronten verwendet werden.

Küchenfront hochglanz matt Faustmann Möbel

Die Vor- und Nachteile von matten und glänzenden Küchenfronten auf einen Blick

Matte Küchenfront

  • Ideal für dunkle Farben
  • Wirkt ausgezeichnet in großen Räumen und Lofts im Industrial Style
  • Unempfindlichere Oberfläche besonders für Familien mit Kleinkindern
  • Zurückhaltend unaufdringlich

Hochglanzküchenfront

  • Für helle Farben geeignet
  • Geeignet für kleine Räume, da diese größer erscheinen
  • Empfindliche Oberfläche, höherer Reinigungsaufwand
  • Zeitlos elegant
Küchenfront hochglanz matt Faustmann Möbel

Diese Fragen sollten Sie sich vor der Wahl der Küchenfront stellen

  • Leben kleine Kinder im Haushalt?
    Fingerabdrücke auf glänzenden Küchenfronten bedeuten einen höheren Reinigungsaufwand für Sie und sprechen für eine matte Oberfläche.
  • Großer oder kleiner Raum?
    Wenn Ihre Küche eher klein ist, spricht das für eine helle Küche mit Hochglanzfronten, da diese den Raum optisch vergrößert. Bei großen Räumen und offenen Wohnbereichen wirkt eine matte Küchenfront zurückhaltend elegant und Sie können sich für eine dunkle, kräftige Küchenfarbe entscheiden.
  • Welchen Einrichtungsstil und welche Farben bevorzugen Sie?
    Wenn sie helle Farben mögen, dann ist eine weiße Hochglanzküche für Sie wahrscheinlich die richtige Wahl. Sollten Sie allerdings dunkle und kräftige Farben bevorzugen, dann ist eine matte Küchenfront die bessere Wahl, da sie zeitloser und unaufdringlicher wirkt.
Küchenfront hochglanz matt Faustmann Möbel

Bildnachweis:
©jansk – shutterstock.com, ©Inhabitant B – shutterstock.com


 


Weitere interessante Beiträge aus unserem Faustmann-Magazin:


Die Faustmann Möbelmanufaktur


Die Faustmann Wohn- und Küchenstudios

Neugierig geworden? Besuchen Sie uns in einem unserer 7 Wohn- und Küchenstudios in Graz (2x), Hartberg, Gleisdorf, Mattersburg, Klagenfurt und Villach! Lassen Sie sich inpsirieren!

Scroll Up