Ein Mann, ein Wort - Faustmann

Kinderzimmer einrichten:
Tipps, damit sich Kinder wohlfühlen

Kinderzimmer einrichten

Wenn ein Paar Nachwuchs erwartet, stellt sich neben vielen anderen Fragen auch jene nach dem Kinderzimmer. Welche Einrichtung wird für das Kind am Anfang überhaupt benötigt und welche Möbel eignen sich auch für später?

In diesem Beitrag gehen wir auf das Thema Kinderzimmereinrichtung im Hinblick auf das jeweilige Alter ein.

Kinderzimmer einrichten

Kinderzimmer für Neugeborene und Kleinkinder einrichten

Ein Kinderzimmer für ein Neugeborenes muss nicht immer rosa oder hellblau sein! Immer mehr Eltern entscheiden sich für eine neutrale Farbe, die einfach mit anderen Farbakzenten kombiniert werden kann. Eine graue Wand kann mit einem tollen Foto der frischgebackenen Familie zum Hingucker im Kinderzimmer werden. Für ein gesundes Raumklima sollte die Wahl unbedingt auf schadstofffreie Wandfarben fallen.

Bei der Einrichtung des Babyzimmers müssen die Bedürfnisse von Kind und Eltern berücksichtigt werden. Ganz wichtig ist, dass das Zimmer hell und freundlich ist, aber auch abgedunkelt werden kann und an warmen Sommertagen nicht zu heiß wird. Warme und angenehme Lichtquellen, die ein sanftes Licht erzeugen, helfen beim Einschlafen und wenn das Kind nicht gerne im Dunkeln einschläft.

Für den Anfang reicht eine Grundausstattung mit Babybett, Wickelkommode und einem Regal sowie einem gemütlichen Stuhl für die Eltern. Mit dem Alter des Kindes wird auch die Ausstattung dementsprechend angepasst.

Kinderzimmer einrichten

Welcher Boden fürs Kinderzimmer?

Ein wichtiges Augenmerk sollte auf den Bodenbelag des Kinderzimmers gelegt werden, da dieser über viele Jahre stark beansprucht wird. Teppichböden eigenen sich sehr gut für Kinderzimmer, da sie einen weichen Untergrund beim Krabbeln bieten, jedoch müssen sie täglich gesaugt werden und sind bei gröberen Verschmutzungen je nach Material schwer zu reinigen. Weiche Vinyl- oder Korkböden eignen sich ebenso für das Kinderzimmer, da sie einfach und schnell gereinigt werden können.

Kinderzimmer einrichten
Kinderzimmer einrichten

Genügend Stauraum ist das A & O bei der Kinderzimmereinrichtung.

Im Laufe der Jahre sammeln sich viele Spielsachen, Malutensilien und Stofftiere an, die ordentlich verstaut werden müssen. Am besten eignen sich dafür Schränke, in denen große Boxen für die notwendige Ordnung sorgen. Dort können die Spielsachen und Utensilien nach Gebrauch wieder verstaut werden, sodass das Kinderzimmer immer einen ordentlichen Eindruck macht. Zusätzlich ergibt sich der Vorteil, dass Spielsachen in einer Box mit ins Wohnzimmer oder den Garten genommen werden können. Bei manchen Kinderbetten gibt es die Möglichkeit, Boxen auch unter dem Bett zu verstauen. Das ist besonders hilfreich, wenn das Kinderzimmer sehr klein ist und jeder Platz gut ausgenützt werden muss.

Tipp: Ein ganz wichtiger Punkt bei der Kinderzimmereinrichtung ist das Thema Sicherheit. Dies betrifft vor allem Steckdosen, Lichtquellen sowie Fenster und Türen.

Kinderzimmer einrichten

Kinderzimmer für Schulkinder einrichten

Wenn das Kind in die Schule wechselt, erfüllt das Kinderzimmer nicht nur die Funktion eines Schlafzimmers und eines Ortes zum Spielen, sondern muss auch eine gute Atmosphäre zum Lernen und für die Erledigung der Hausaufgaben bieten. Ein höhenverstellbarer Schreibtisch und ein ergonomisch geformter Stuhl sind die Grundausstattung. Dies kann mit einem kleinen Schrank zur Aufbewahrung von Heften und Büchern ergänzt werden.

Auch in diesem Lebensabschnitt erfüllen die Boxen für  Spielsachen und Malutensilien eine wichtige Funktion. Wenn die Spielsachen sauber aufgeräumt im Schrank verstaut sind bieten diese keine Ablenkung für das Kind während der Lern- oder Einschlafphase. So kann das Kinderzimmer drei wichtige Funktionen erfüllen.

Tipp: Beim Kauf von Kinderzimmermöbeln unbedingt darauf achten, dass das Holz und die Textilien nur natürlich behandelt wurden, damit das Kind keine Schadstoffe aufnimmt.

In der Faustmann Möbelmanufaktur gestalten und produzieren wir individuelle Kinder- und Jugendzimmer nach Maß, die genau auf die Bedürfnisse und Anforderungen der Kinder angepasst werden. Unsere Einrichtungsberater haben unzählige Ideen, um Kinderzimmerträume wahr werden zu lassen.


Weitere interessante Beiträge aus unserem Magazin:


Die Faustmann Möbelmanufaktur


Hier geht's zum Faustmann Abverkaufsbereich

 

FAUSTMANN WOHN- UND KÜCHENSTUDIOS

Neugierig geworden? Besuchen Sie uns ein einem unserer 10 Wohn- und Küchenstudios und lassen Sie sich inpsirieren!

Zur Studioübersicht

Scroll Up