Ein Mann, ein Wort - Faustmann
Holztisch Faustmann Unterschiede Vollholz Echtholz Massivholz

HOLZ – wie unterscheiden sich
Einbaum-, Massivholz- und Echtholz-Furnier-Tische?

Wenn Sie sich für eine neue Einrichtung oder ein neues Möbelstück entscheiden, können die zahlreichen Tischlerei-Fachbegriffe auf den ersten Blick verwirrend wirken. Bei manchen Fachwörtern ist nicht auf den ersten Blick erkennbar, was damit gemeint ist. In diesem Beitrag erklären wir, wodurch sich Einbaum-Holzplatten, Massivholz und Echtholz-Furnier unterscheiden und worauf Sie beim Kauf von Holzmöbeln achten sollten.

Einstamm Tisch Holz Faustmann Möbel Esstisch

Die Charakteristika von Einbaum-Tischen

Wenn in der Tischlerei von Einstammholzplatten gesprochen wird, handelt es sich um ein ganzes Holzstück, das komplett aus einem Baumstamm gesägt wird. Ein gutes Beispiel für Einstammholzplatten sind Holzbretter oder Kanthölzer. Bei Einstammholzplatten handelt es sich um die teuerste Variante, um Möbel herzustellen, da nur Holzstücke verwendet werden können, die keine Astlöcher, Risse oder Einschlüsse vorweisen. Dieses äußerst hochwertige Holz bietet die höchste Qualität, jedoch können nicht alle Möbelstücke aus Einstammholzplatten gefertigt werden, wenn mehr als ein Holzstück benötigt wird, um das Produkt herzustellen.

Einstamm Tisch Holz Faustmann Möbel Esstisch
Massivholz Tisch Holz Faustmann Möbel Esstisch

Das versteht man unter Massivholz-Tischen

Ein Möbelstück, das als „Massivholz“ bezeichnet wird, besteht aus echtem Holz, aber es stammt im Gegensatz zu Einstammholzplatten nicht aus einem Holzstück. Das Möbelstück besteht aus mehreren Teilen, die miteinander verleimt oder ineinander verzahnt werden. Beim Kauf von Massivholzmöbeln können Sie davon ausgehen, dass Sie ein einmaliges Produkt gekauft haben, das es in dieser Art kein zweites Mal gibt.

Der große Vorteil ist, dass Massivholz weniger stark auf Schwankungen von Temperatur und Feuchtigkeit reagiert und nicht so stark „arbeitet“. Allerdings kommen beim Verleimen Klebstoffe zum Einsatz. Achten Sie daher beim Kauf darauf, dass formaldehydfreier Leim verwendet wurde.
Ein weiterer Vorteil von Möbeln aus Massivholz ist, dass sie leicht repariert werden können. Dazu ist es allerdings auch wichtig, dass Sie das Massivholz richtig pflegen und von Zeit zu Zeit einölen oder wachsen.

Unlackierte Möbel aus Massivholz tragen zum Raumklima bei, da das Holz die Luftfeuchtigkeit im Raum natürlich reguliert. Manche Hölzer wie Zirbe verfügen über ätherische Öle, die einen angenehmen Duft verströmen und dadurch den Schlaf verbessern.

Massivholz Tisch Holz Faustmann Möbel Esstisch
Echtholz Furnier Tisch Holz Faustmann Möbel Esstisch

Die Definition von Echtholz-Furnier-Tische

Die Bezeichnung „Echtholz“ ist etwas irreführend, denn so wird Furnierholz bezeichnet. Als Furnier bezeichnet man eine dünne Schicht Holz, die auf eine Trägerplatte wie zum Beispiel Sperrholz aufgebracht wird. Dies ermöglicht es, dass die Möbelstücke wie aus echtem Holz aussehen, aber wesentlich preisgünstiger sind.

 

Bei Holzfurnieren gibt es verschiedene Qualitätsklassen, deren Preisunterschiede von sehr günstig bis hin zum teuren Edelfurnier reichen. Allerdings können Echtholzmöbel die Qualität von Massivholzmöbeln nicht erreichen, jedoch sind Massivholzmöbel wesentlich teurer. Eine Einbauküche aus Massivholz übersteigt in vielen Fällen das Budget um ein Vielfaches, sodass hier auf Alternativen zurückgegriffen wird.

Bei günstig verarbeiteten Furnieren besteht die Gefahr, dass sich die Holzschicht von der Trägerplatte ablöst. Zusätzlich gilt es zu beachten, dass Furniere bei starker Nutzung leicht beschädigt werden können.

Echtholz Furnier Tisch Holz Faustmann Möbel Esstisch

Darauf sollten Sie beim Möbelkauf achten

Lassen Sie sich vom Begriff Echtholz nicht täuschen!

Wenn Sie ein Möbelstück aus Massivholz kaufen, müssen alle Teile aus massivem Holz gefertigt werden – ausgenommen Rückwand und Schubladenböden.
Mit dem Begriff Echtholz werden hingegen Möbelstücke, die aus Sperrholz oder anderen Trägerplatten und Furnier bestehen, bezeichnet. Wie bereits oben erwähnt, gibt es auch sogenannte Edelfurniere, die sich in Qualität und Ausführung deutlich von den günstigen Ausführungen entscheiden. Möchten Sie aber ein Möbelstück aus echtem Holz, dann müssen Sie beim Kauf Ausschau nach Massivholzmöbeln halten.


Die Faustmann Möbelmanufaktur


Weitere interessante Beiträge aus unserem Faustmann-Magazin:


Die Faustmann Wohn- und Küchenstudios

Neugierig geworden? Besuchen Sie uns in einem unserer 7 Wohn- und Küchenstudios in Graz (2x), Hartberg, Gleisdorf, Mattersburg, Klagenfurt und Villach! Lassen Sie sich inpsirieren!