Ein Mann, ein Wort - Faustmann

Das historische Burghotel Schlaining erstrahlt in neuem Glanz

Burghotel Schlaining Referenz Faustmann Möbelmanufaktur

Architektur: M&S Architekten ZT GmbH
Fotos: Konferenzhotel Schlaining GmbH
Projektleitung Faustmann: Martin Fuchs


Nach einer knapp zweijährigen Umbau- und Renovierungsphase wurde das Burghotel Schlaining im Südburgenland wiedereröffnet. Das Faustmann Team unter der Projektleitung von Martin Fuchs bekam den Auftrag für die Neuausstattung der Zimmer, der Rezeption und des Restaurantbereichs. Das Hotel wurde sowohl innen als auch außen renoviert und neben neuen Pflastersteinen wurde auch die Fassade umfassend neu gestaltet.

Burghotel Schlaining Referenz Faustmann Möbel Tischlerei

Bereits die Friedensburg Schlaining, die sich neben dem Hotel befindet, ist vor einigen Jahren renoviert worden und stellt einen Anziehungspunkt für kulturell begeisterte Menschen, aber auch für Teilnehmer von verschiedenen Veranstaltungen dar. Das Burghotel Schlaining ist beliebt bei Hochzeits-, Event- und Seminarbesuchern der Burg Schlaining, die eine charmante und elegante Unterkunft direkt an der Location genießen. Aber auch Individualreisende, die das Südburgenland rund um die Stadtgemeinde Stadtschlaining entdecken möchten, übernachten gerne im historischen Flair des Burghotels Schlaining.

Burghotel Schlaining Referenz Faustmann Möbel Tischlerei

Die Renovierung der Zimmer im Burghotel Schlaining

Bei der Runderneuerung des Hotels blieb kein Stein auf dem anderen – die 64 Zimmer des Hotels wurden von der Möbelmanufaktur Faustmann komplett neugestaltet.
Im Burghotel Schlaining gibt es Einzel- und Doppelzimmer in verschiedenen Größen und Ausstattungsvarianten sowie eine elegante Suite, die von Hochzeitspaaren gerne gebucht wird. Alle Zimmer sind nun mit bequemen und eleganten Boxspringbetten ausgestattet – vervollständigt mit passenden Kopfteilen aus Holzdekorplatten.

Burghotel Schlaining Referenz Faustmann Möbel Tischlerei

Passend zu den Betten befinden sich in den Zimmern Schreibtische mit Holzdekorplatten, die mit Anthrazit kombiniert gestaltet wurden, was ihnen eine elegante und zeitgemäße Optik verleiht.
Das Team der Faustmann Möbelmanufaktur wählte selbst die Vorhänge und Polstermöbel, damit ein optisch abgerundetes Bild entsteht.

Burghotel Schlaining Referenz Faustmann Möbel Tischlerei

Da die Räume unterschiedlich geschnitten sind, unterscheiden sich auch die Badezimmer. Jede Einrichtung wurde entsprechend der Gegebenheiten angepasst. In manchen Räumen befinden sich die Waschtische direkt an der Wand, in manchen frei im Raum und in einigen gibt es ein separates Badezimmer. In den Badezimmern fiel die Wahl auf trendige grüne Fliesen, die auf die verwendeten Stoffe und das Holz abgestimmt wurden, sodass eine einheitliche, stimmige Linie entsteht.

Burghotel Schlaining Referenz Faustmann Möbel Tischlerei

Das neue Restaurant mit Buffet im Burghotel Schlaining

Auch im neugestalteten Restaurant dominieren Grüntöne kombiniert mit Holz. Die Fronten des Buffets bilden Halbrundstäbe in Eiche gebeizt – dazu wurde eine Granitplatte in Pannonia Grün aus Österreich ausgewählt.

Burghotel Schlaining Referenz Faustmann Möbel Tischlerei

Passend dazu gestaltete das Faustmann Team die Tapezierungen in verschiedenen Grüntönen. Die größte Schwierigkeit im Restaurant war jedoch die Beleuchtung, die aufgrund der bestehenden Gewölbedecken zur Herausforderung wurde. Entstanden sind abgehängte Schienen mit Strahlern von der Decke und eine indirekte Beleuchtung, die von den Bänken nach oben scheint.

Burghotel Schlaining Referenz Faustmann Möbel Tischlerei

Herzlich willkommen im Burghotel Schlaining – der neue Empfangsbereich

Das charmante Design nach dem Motto „Tradition trifft Moderne“ wurde auch erfolgreich im Rezeptions- und Empfangsbereich fortgesetzt. Besonderer Blickfang der Rezeption ist der in Schwarzstahl verkleidete Durchgangsbogen mit dem Logo des Burghotels Schlaining. Bei der Umsetzung der Rezeptionsfront kombinierte man Granit, Holzdekor und Schwarzstahl, was diesem Bereich einen eleganten und gleichzeitig edlen Look verleiht. Im Rezeptionsraum integrierte Martin Fuchs zwei alte Kommoden in das neue Design.

 


Sie möchten Ihr Hotel oder Ihren Gastronomiebetrieb ebenfalls neugestalten und sind auf der Suche nach einem Gesamtkonzept für die Inneneinrichtung?

Kontaktieren Sie jetzt unser Team und vereinbaren Sie einen Termin!

Für dieses Projekt verantwortlich:

Ing. Martin Fuchs
Einrichtungsberater & Projektleiter

Faustmann Wohn- und Küchenstudios

Neugierig geworden? Besuchen Sie uns ein einem unserer 8 Wohn- und Küchenstudios und lassen Sie sich inpsirieren!


ZUR STUDIOÜBERSICHT

Die Faustmann Manufaktur

Ein sicheres Gespür für Design und Qualität, verbunden mit profundem Wissen und langjähriger Erfahrung ermöglichen uns, für Sie Maßmöbel der besonderen Art zu entwickeln. Wir setzen dabei bewusst auf die Kombination handgefertigter Produktionsschritte mit modernster Technik. Die daraus entstehende Synthese bildet die Grundlage, wenn es um perfekte Verarbeitung und die Realisierung von individuellen Möbelstücken geht.


ZUR FAUSTMANN MÖBELMANUFAKTUR

Referenzen

Viele weitere Referenzen aus dem privaten Bereich aber auch aus Gastronomie, Hotelerie und Gewerbe finden Sie hier:


REFERENZEN PRIVAT


REFERENZEN GASTRONOMIE, HOTELERIE & GEWERBE