Ein Mann, ein Wort - Faustmann

Die Wasnerin

Faustmann Die Wasnerin

Architektur & Planung: Viereck Architekten ZT-GmbH (www.viereck.at)
Ausführung: Faustmann Möbelmanufaktur
Bilder: Martina Haller Photography (www.martinahaller.at)

Das 4-Sterne Superior Wellnesshotel „Die Wasnerin“ befindet sich im steirischen Bad Aussee und liegt traumhaft inmitten der wunderschönen Landschaft des Salzkammerguts. Das Hotel ist schon seit vielen Jahren ein Leitbetrieb der österreichischen Wellnesshotellerie mit Schwerpunkt Gesundheit und Erholung. Das gesamte Hotelgebäude und alle Einrichtungen wurden mit viel Liebe zum Detail, mit Blick auf Regionalität und die Verwendung von hochwertigen Naturmaterialien gestaltet.

Im Zuge der Renovierung einiger Hotelbereiche, die von der Firma Viereck Architekten ZT-GmbH geplant wurde, durfte das Faustmann Team unter der Leitung von Ing. Martin Fuchs, der als Projektleiter und Einrichtungsberater in unserem Studio in St. Johann/Haide tätig ist, die Neugestaltung von 12 Zimmern und Suiten sowie der Hauptbar im Hotel übernehmen.

Faustmann Die Wasnerin

Der Barbereich ist das Herzstück des Hotels. Hier wird der abendliche Aperitif eingenommen und die Gäste treffen sich nach dem Abendessen auf einen Schlummertrunk. Besonderes Augenmerk wurde auf die Gestaltung der Tischplatte gelegt. Produziert wurde die Tischplatte in Eiche astig und rissig und mit Echtholz furniert. An der Tischplattenkante wurden Schriftzüge eingefräst, die die Aufmerksamkeit des Betrachters auf sich lenken sollen.

Faustmann Die Wasnerin

Die Barplatte mit Echtleder fühlt sich weich an und vermittelt Gemütlichkeit. Für die Barfront hat unser Team ein ganz besonderes Material ausgewählt. Die Firma Organoid stellt Oberflächen aus Naturmaterial her, die sowohl optisch als auch haptisch ein ganz besonderes Raumgefühl erzeugen und perfekt zum Stil des Hotels passen. Bei der Baroberfläche wurde das Produkt „Pfeffarminz“ verwendet, das aus Stängeln der Pfefferminzpflanze besteht, die in der Teeproduktion nicht verarbeitet werden konnten.

Faustmann Die Wasnerin

Bei der Neugestaltung der Zimmer und Suiten hat das Faustmann Team viele Akzente mit ausgewählten Materialien und Möbelstücken gesetzt. So fungiert der Couchtisch in Erle massiv nicht nur als Tisch, sondern verfügt auch über ein integriertes Schachbrett. Die Heizkörper wurden optisch kaschiert und mit Heizkörperverbauten in Erle massiv mit Lamellen ansprechend in den Raum integriert.

Die feine und gleichmäßige Struktur der heimischen Erle passt zum Stil des Hauses, weshalb auch weitere Möbelstücke aus diesem Holz in unserer Manufaktur produziert wurden. Das Bücherregal in Erle massiv wurde ebenfalls mit einer Organoid Oberfläche veredelt – dieses Mal wurde das Heufurnier „Skelettblattla“ verwendet.

Faustmann Die Wasnerin

Die Sitzbank vor dem Bett, die ebenfalls aus Erle massiv gefertigt wurde, verfügt über einen tapezierten Sitz und fügt sich optisch sehr gut in das in warmen Erdtönen gehaltene Zimmer ein.

Der Fensterbereich mit Ausblick auf die Berge des Salzkammerguts wurde mit einer Sitzbank in Erle massiv ausgestattet. Die losen Polster verleihen der Sitznische ein gemütliches Flair – perfekt um ein gutes Buch zu lesen oder die Gedanken schweifen zu lassen.

Faustmann Die Wasnerin

Das Hotel „Die Wasnerin“ hat ein Herz für Hunde, weshalb eine Hundesuite ganz nach den Bedürfnissen der Vierbeiner und ihrer Besitzer eingerichtet wurde. Das Hundehaus mit Hundebett aus massiven Eichenholzleisten dient als Schlaf- und Ruheplatz für die Hunde, während die menschlichen Gäste im Bett mit einer Rückwand in Heufurnier ruhen. Auch bei der Auswahl der Accessoires wurde das Thema „Hund“ berücksichtig und eine dekorative Hundeleuchte ziert den Schreibtisch.

Den exklusiven Saunabereich hat das Faustmann Team mit vielen durchdachten Lösungen ausgestattet. Die Sitzbank in Resopal Metallic Rich Bronze wurde in der Form an die runde Wand angepasst und als optischer Akzent dienen die beigegrau lackierten Garderobenstäbe. In der Garderobe wurden die Nischen für die Badetücher in die Wand integriert. Auch im Saunabereich sorgt eine edle Organoid Oberfläche in „Wildspitze pur“ in Verbindung mit Resopal Rich Bronze für einen edlen, aber gemütlichen Look.

Wir sind sehr stolz auf die gelungene Umsetzung dieses Projektes und die tolle Zusammenarbeit mit dem Hotel „Die Wasnerin“.

Ihr Ansprechpartner für dieses Projekt

Ing. Martin Fuchs
Einrichtungsberater & Projektleiter

Faustmann Wohn- und Küchenstudios

Neugierig geworden? Besuchen Sie uns ein einem unserer 9 Wohn- und Küchenstudios und lassen Sie sich inpsirieren!

Zur Studioübersicht

Die Faustmann Manufaktur

Ein sicheres Gespür für Design und Qualität, verbunden mit profundem Wissen und langjähriger Erfahrung ermöglichen uns, für Sie Maßmöbel der besonderen Art zu entwickeln. Wir setzen dabei bewusst auf die Kombination handgefertigter Produktionsschritte mit modernster Technik. Die daraus entstehende Synthese bildet die Grundlage, wenn es um perfekte Verarbeitung und die Realisierung von individuellen Möbelstücken geht.

Zur Manufaktur

Scroll Up