Ein Mann, ein Wort - Faustmann

Wine in the Rock

Faustmann Weinkeller

Architektur & Planungen: ADD Architekten ZT GmbH (http://www.add-architekten.at/)
Ausführung: Faustmann Möbelmanufaktur GmbH

Wine in the rock: Weinkeller Gestaltung aus dem Hause Faustmann

Individuell, einzigartig und ein Hauch von „Industrial Chic“ lauteten die Kundenvorgaben für die Umsetzung dieses Weinkellers, bei dem der natürliche Felsen erhalten bleiben sollte. Das Architekturbüro „ADD Architekten ZT GmbH“ zeichnete sich für die Architektur und Planung dieses Projekts verantwortlich, das Team der Faustmann Möbelmanufaktur war für die Ausführung verantwortlich.

Faustmann Weinkeller

Die Präsentation der Weine im Weinkeller „Wine in the rock“

Für die Präsentation der Weine dieser hochkarätigen Sammlung wurden mehrere Akzente im Weinkeller gesetzt. Die Metallplatten, die eine der Wandflächen zieren, wurden rautenförmig ausgefräst, um die Weinflaschen horizontal lagern zu können. Die Fräsung der Rauten erfolgte in unterschiedlichen Größen, um sowohl Magnum- als auch Bouteilleflaschen lagern zu können.

Um die Weinkisten aufzubewahren, wurden offene Regale in „Eiche rustikal furniert“ designt und produziert. Die Größe wurde entsprechend gewählt, um Barrique Weinkisten lagern zu können. Als besonderer Eyecatcher wurde die Beleuchtung für die Regale so gewählt, dass diese indirekt hinterleuchtet werden.

Um die edlen Weine optimal temperiert und erschütterungsfrei zu lagern, wurden exklusive Weinkühl- und Weinklimaschränke mit einem Antivibrationssystem der Firma Liebherr eingesetzt.

Die passenden Weingläser in verschiedenen Ausführungen für die Verkostung der exklusiven Tropfen werden in Hängeschränken aufbewahrt. Beim Design der Schränke wurde viel Wert auf die Beleuchtung gelegt, um die individuell gefertigten Möbelstücke mit Rahmenfronten in Edelstahl mit Klarglas ins rechte Licht zu rücken.

Faustmann Weinkeller

Die Dekoration des Weinkellers „Wine in the rock“

Den Gegenpol zum cleanen Industrial Chic der Betonwände und -decken bildet der massive Eichentisch aus drei Baumstämmen, dessen Jahresringe sichtbar sind. Die dazu passende freistehende Holzbank, die aus einem massiven Holzpfosten gefertigte wurde, steht auf einem Metalluntergestell und wurde an die natürliche Form des Felsens angepasst.

Um die richtige Stimmung im Weinkeller zu erzeugen, wurde bei der Gestaltung größter Wert auf das Beleuchtungskonzept gelegt. Im Mittelpunkt des Raumes schwebt eine große Leuchte über dem Raum, auf der große, weiße Kerzen für das „Weinkellerflair“ sorgen.

Für den roten Akzent mitten im Raum sorgt die hochwertige Prosciutto Schneidemaschine, mit der der würzig-zarte Prosciutto di Parma in hauchzarte Scheiben geschnitten und bei der Verkostung von edlen, italienischen Weinen gereicht.

Wir freuen uns sehr, dass wir diesem exklusiven Weinkeller einen ganz besonderen Look verleihen durften!

Neugierig geworden? Hier geht's zu weiteren Referenzen der Faustmann Möbelmanufaktur!


Bildergalerie „Wine in the rock“


Die Faustmann-Möbelmanufaktur

👉 Die neue Faustmann Möbelmanufaktur!

👀 Ein Blick hinter die Kulissen unserer neuen Möbelmanufaktur‼️Als eine der modernsten Tischlereien in Österreich fertigen wir unsere Möbel in unserer neuen Produktionsstätte in St. Johann in der Haide. Hier trifft Handwerk auf Technik. Einerseits haben wir für unsere Mitarbeiter eine optimale Arbeitsatmosphäre geschaffen um individuelle, handgefertigte Möbelstücke zu bauen und andererseits haben wir alle modernen technischen Voraussetzungen um Maßmöbel der besonderen Art zu entwickeln.👉 Kommt mit und begleitet uns auf dem Rundgang durch die neue Faustmann Möbelmanufaktur!

Gepostet von Faustmann Möbelmanufaktur am Donnerstag, 20. September 2018

Faustmann Wohn- und Küchenstudios

Neugierig geworden? Besuchen Sie uns ein einem unserer 10 Wohn- und Küchenstudios und lassen Sie sich inpsirieren!

Zur Studioübersicht