Ein Mann, ein Wort - Faustmann

5 Profi-Tipps für die Küchenplanung

5 Profi-Tipps für die Küchenplanung

Von der ersten Idee bis zur fertigen, neuen Küche ist es ein langer Weg. Viele Punkte müssen beachtet werden, denn schließlich soll die Küche nicht nur funktional sein, sondern auch zum eigenen Wohnstil passen und individuelle Bedürfnisse erfüllen. In unserem Ratgeber geben wir heute 5 Profi Tipps für die erfolgreiche Küchenplanung!

1. Planen Sie ausreichend Zeit ein

Eine neue Küche entsteht nicht von heute auf morgen. Planen Sie in jedem Fall mindestens acht Wochen Lieferzeit ab der Bestellung der Küche ein und genügend Vorlaufzeit für die Recherche, Auswahl und Detailplanung. Je nach Individualisierungsgrad der Küche kann sich die Lieferzeit entsprechend verlängern.

5 Profi-Tipps für die Küchenplanung

2. Das Budget für die neue Küche

Eine neue Küche ist eine Investition für mindestens 20 Jahre oder länger. Überlegen Sie daher sehr genau, wie viel Geld für die Küche zur Verfügung steht und kommunizieren Sie Ihr Budget offen an den Einrichtungsberater.

5 Profi-Tipps für die Küchenplanung

3. Checkliste für die Küchenplanung

Der erste Schritt bei der Küchenplanung ist die Erhebung des persönlichen Anspruchs an die neue Küche. Mit Hilfe einer Checkliste können die Antworten erfasst werden – dies erleichtert das Erstgespräch mit unseren Einrichtungsberatern und hilft dabei, zu gewichten, welche Punkte essenziell oder optional sind. Hier finden Sie einige Punkte für Ihre Küchenplanungs-Checkliste:

  • Wie viele Personen leben im Haushalt und für wie viele Personen wird meist gekocht?
  • Müssen für die neue Küche Umbaumaßnahmen vorgenommen werden? Dies wäre der Fall, wenn Küche und Wohnzimmer getrennt waren und jetzt zu einem großen Wohnbereich umgestaltet werden sollen oder vorab ein neuer Boden verlegt werden muss.
  • Welche Küchengeräte müssen unbedingt vorhanden sein (Kühlschrank, Einbaukaffeemaschine…) und welche sind optional (Dampfgarer, Weinkühlschrank…)? Wie viel Platz wird für Kleingeräte benötigt?
  • Wie wichtig sind Design und Stauraum? Haben Sie bereits ein bestimmtes Design, das Ihnen gefällt? Lassen Sie sich vorab online inspirieren und speichern Sie sich Inspirationen für das Erstgespräch ab.
  • Welche Handwerksarbeiten müssen vor dem Einbau der Küche gemacht werden? Dies betrifft zum Beispiel die Beleuchtung oder die Installation von zusätzlichen Anschlüssen oder den Stromanschluss.
  • Sind Sie affin für neue Technologien im Bereich Smart Home und intelligente Küchengeräte?
  • Montieren Sie die alte Küche selbst ab und entsorgen Sie diese oder soll dieser Schritt auch von Küchenstudio oder der Tischlerei übernommen werden?

Diese erste Checkliste kann in weiterer Folge um einen Ablaufplan ergänzt werden, in welchem erfasst wird, welche Arbeitsschritte wann erfolgen müssen, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Eventuelle Vorarbeiten, die sich verschieben, könnten den Montagetermin der Küche beeinflussen.


 


 

5 Profi-Tipps für die Küchenplanung

4. Recherche im Küchenstudio oder in der Tischlerei

Bevor Sie sich für eine neue Küche entscheiden, sollten sie sich Inspirationen holen oder Referenzprojekte anschauen. Beim Gespräch mit einem Profi werden Sie feststellen, dass Sie einige Punkte der Küchenplanung noch gar beachtet haben.

In unseren Wohn- und Küchenstudios besteht die Möglichkeit, verschiedene Farben live zu sehen und Oberflächen anzugreifen. Dabei merken Sie, welche Materialien sich gut für Sie anfühlen und ob Sie lieber eine Hochglanzküche hätten oder matte Oberflächen bevorzugen.

5 Profi-Tipps für die Küchenplanung

5. Werden weitere Handwerker für die neue Küche benötigt?

Für den Einbau einer neuen Küche und die Vorarbeiten werden meist weitere Handwerksbetriebe wie Installateure, Elektriker oder Bodenleger benötigt. Wir  bieten an, dass die komplette Koordination der Handwerker übernommen wird. Klären Sie dies am besten beim Erstgespräch der Küchenplanung ab, damit ein reibungsloser Ablauf garantiert werden kann.

5 Profi-Tipps für die Küchenplanung

Bildnachweis:
©Kzenon – shutterstock.com

 

 

 


Weitere interessante Beiträge aus unserem Faustmann-Magazin:


Die Faustmann Möbelmanufaktur


Die Faustmann Wohn- und Küchenstudios

Neugierig geworden? Besuchen Sie uns in einem unserer 7 Wohn- und Küchenstudios in Graz (2x), Hartberg, Gleisdorf, Mattersburg, Klagenfurt und Villach! Lassen Sie sich inpsirieren!

Scroll Up