Ein Mann, ein Wort - Faustmann

Geschichte

Maßarbeit in Perfektion

Im oststeirischen Hügelland, genauer gesagt in Eichberg, dort wo seit Jahrhunderten die Tradition des Holzhandwerks blüht, entstand 1992 die Möbelmanufaktur Faustmann. Das oberste Ziel lautete dabei von Anfang an, individuell gestaltete Maßmöbel in höchster Perfektion zu fertigen.

Dieser kompromisslose Qualitätsanspruch ließ den ursprünglichen Ein-Mann-Betrieb schnell zu einem führenden Leitbetrieb in der Oststeiermark heranwachsen: Bereits 1994 wurde die Werkstätte weiter ausgebaut, 2000 erfolgte die Errichtung einer zusätzlichen Produktionshalle, 2004 eröffneten erste Wohn- und Küchenstudios und im Jahr 2010 entstand mit dem Logistikzentrum in St. Johann in der Haide schließlich ein weiterer Standort.

2017 wurde die neue Produktionsstätte mit 5.000 m² in St. Johann in der Haide gebaut und somit die Logistik, Planung und Produktion auf einer Fläche von 7.000 m² vereint.

Heute arbeiten insgesamt 120 hochqualifizierte Mitarbeiter an der Realisierung individueller Wohn(t)räume – sowohl für Kunden in Österreich als auch in Deutschland, Italien und Russland.

Trotz dieses Erfolgs hat unser Unternehmen nie seine Wurzeln vergessen. Denn wir wissen, dass die ursprünglich gebliebene Natur unserer Heimat nach wie vor die wichtigste Inspirationsquelle ist, um selbst anspruchsvollste Möbelträume auf höchstem Niveau zu realisieren.

Scroll Up